Prinz Charles ...

Männlich, siebzig, Engländer, Hundeliebhaber, reich … Das kann doch nur der Thronfolger sein. Oder etwa nicht? – Bei der jüngsten „Mitglieder für Mitglieder“-Veranstaltung des Bundesverband Industriekommunikation e. V. (bvik) in…

Wir können auch Werbung ...

, , ,
Für den Louisoder Verlag: Mona Lisa lernt laufen: Rom, Paris, New York. Eine habgierige Kuratorin, ein perfide eingefädelter Kunstraub, eine rebellische Restauratorin und ein attraktiver Callboy. Die zwei Gesichter der Mona Lisa ist eine amüsante…

Power Napping - so geht's ...

In Japan eine Selbstverständlichkeit, bei uns noch immer verpönt - der Power-Nap. Doch: Wer ihn beherrscht ist klar im Vorteil. Denn im Extremfall reichen Minuten, um wieder zu neuer Frische zu gelangen. Der Extremfall - selbst erlebt.…

Frauen in Führungspositionen...

, ,
Frauen in Führungspositionen sind immer noch rar. Häufig liegt es auch daran, dass sich Frauen erst gar nicht um die Stellen bewerben. Aber warum eigentlich? Traurig aber wahr: Auch im Jahr 2018 gibt es immer noch…

Begriffsverwirrungen ...

Das Ganze ist eben noch immer mehr ... Einer, der es wissen muss, schreibt über die Möglichkeiten von Big-Data-Kreativität – oder besser: von deren Unmöglichkeit. Christian Rätsch, CEO der kreativen Agentur Saatchi & Saatchi Deutschland,…

Begriffsverwirrungen ...

 Analoge Nomaden … Alles klingt immer so schön: Digitale Revolution, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, digitale Nomaden … Digitale Nomaden? Genauer hingehört, klingen plötzlich Widersprüche an. Gedanken eines PRlers: Man findet…

Jetzt auch noch ‚Pizza 4.0‘?

‚Vierpunktnull‘ auf Teufel komm raus In den USA kennt man das gar nicht, das ‚4.0‘. Da spricht man vom ‚Internet der Dinge‘. Sexy klingt das nicht. Aber okay. Hierzulande, aber auch in der europäischen Nachbarschaft fehlen bald…