Pressearbeit 1.0 …

Die Messe Nürnberg zeigt mit den Presse-Previewgesprächen zur POWTECH 2019, wie sich die Pressearbeit ihrer Ausstellerkunden höchst effizient unterstützen lässt. Die schlichte, aber umso wirkungsvollere Idee: Die vereinte Prozesstechnik-Fachpresse sitzt mit Vertretern von rund zwei Dutzend Unternehmen an ganz normalen Tischen, man redet einfach miteinander, diskutiert über die aktuellen Neuheiten.

Klar, Tablets laufen bei den Journalisten allmählich dem klassischen Notizblock den Rang ab, auf Notebooks läuft die eine oder andere Unternehmenspräsentation und auch die Pressemappen kommen praxistauglich als USB-Sticks daher. Aber an diesem Mittwoch punktet das analoge Gespräch, auch beim gemeinsamen Mittagessen. Und alle sind sich einig: Der Informationsfluss im Vorfeld der POWTECH hätte nicht produktiver sein können!

Als Leitmesse für die mechanische Verfahrenstechnik ist die POWTECH (9. – 11. April in Nürnberg) weltweit die Nummer eins für Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologien. Sie spiegelt den aktuellen Stand der mechanischen Verfahrenstechnik und Analytik wider – und gibt damit einen einzigartigen Überblick für eine Vielzahl an Branchen. Wir wünschen unserem Kunden Lödige Process Technology (www.loedige.de) eine erfolgreiche Messe!